Montag, 30. Juli 2012

what I do...on monday afternoon

Erster Urlaubstag!!!! und wer wacht morgens auf mit übelsten Halsweh, ohne Stimme und Kopfschmerzen, die nicht aufhören wollen???-.- Nichts desto trotz musste/wollte ich einkaufen gehen...außerdem hatte ich heute definitiv keine Lust den Tag im Bett zu verbringen! Also habe ich einen kleinen Shoppingausflug nach Mannheim zum Rewe und dm gemacht und war auf dem Nachhauseweg noch bei unserem Gemüsetürken um die Ecke. Zwischen drin musste ich feststellen, das mein lieber Arbeitgeber mein Gehalt immer noch nicht überwiesen hat.... was ziemlich blöd ist, da ich mir dann das Einkaufen heute lieber hätte sparen sollen, da morgen die Miete abgeht vom Konto... ich hoffe mal das die Kröten im laufe des Tages noch auf mein Konto wandern! Total doof... normalerweise ist es am 26./27. da...naja man kann ja hoffen...

Egal! Meine Ausbeute, neben aller möglichen Gemüsesorten war folgendes:


Ist bei Rewe zur Zeit im Angebot für 1,29
ich habe zwar noch Yofu daheim, aber wollte den von Berief mal probieren

Habe ich bei dm entdeckt und bin gespannt drauf wie sie aussehen
Ist ja schon ein riesen Müllberg den man da jeden Monat äähhhm verblutet

ein Liedschattenpinsel mit der Vegan-Blume!


Husten, Halsweh usw...=( also hab ich mir Halsbonbons heute gekauft
Finde die Verpackung sooooo niedlig<3
Die Schokolade wollte ich eigentlich bei Rewe kaufen. Gabs aber nicht.... Irgendwie nat ide nur der Rewe bei meinen Eltern... Bei dem Alantura hier gibts die Schokolade zwar, allerdings nicht die Sorte(einzige vegane und super lecker)

Beim Spatzen beobachten am Paradeplatz in der Sonne!! habe ich diese Banane-Mandel Fruchschnitte verdürckt. Auch echt lecker, hat der Rewe in Mannheim allerdings auch nicht gehabt-.-


Süß die Spatzis<3







Beim Spazieren gehen mit Ella habe ich das hier entdeckt beim betreuten Wohnen im Garten. Haben die Omis fleißig gestrickt=)




Zum Frühstück gabs Müsli mit Johannisbeeren, Kaffee mit Sojamilch und Zimt<3 und Eisfrüchtetee.


Fischeiswürfel=)

Ikea<3


Für den Eistee gieße ich einfach Tee auf (hier Birne-Vanille) gib etwas Süßstoff dazu und stell ihn, wenn er abgekühlt ist, in den Kühlschrank. Der perfekte Sommerdrink, vor allem wenn man dazu neigt, zu wenig zu trinken, wie ich...


Heute darf ich dann noch putzen da morgen Besuch kommt.... (Eltern meines Freundes)... und dann leg ich mich in die Badewanne, Erkältung raus schwitzen! Mein Liebster ist natürlich für heute, wo es ums Putzen geht, asugeflogen!!!Männer=/





Sonntag, 29. Juli 2012

mnjam..gestern gab es...

Müsli mit TK-Exotische Früchte von Aldi mit Sojajoghurt und Zimt.
Einen Kaffee mit Sojamilch und Zimt.




Salat mit alles was im Kühlschrank war! Ich hätte nie gedacht dass meine Kreation von gestern so lecker ist, da ich wirklich alles reingemischt habe. Ich versuche mich mal zu erinnern:
Feldsalat, Rucola, Eisberg, rote Beete, Zucchini, Rispentomaten, weiße Bohnen, Johannisbeeren!!!!
Ja Johannisbeeren schmecken im Salat total lecker auch wenn man es nicht glaubt. Gibt dem ganzen eine süß-saure Fruchtnote:-D Ist wirlich zu empfehlen!
Zucchini wurden natürlich mit dem Spirali geschnitten=) Ich muss aber sagen, dass das sauber machen echt eine kleine Kunst ist.... die Gemüsefasern bleiben total hängen-.-
Das ganze gab es mit einem Dressing aus Senf, Tomatenmark, Kürbisöl (deswegen ist der Salat auch etwas braun), Balsamicoessig, Kräutern, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft.





Abends habe ich mir noch ein Eiweißbrot von Alnatura (ich wollte es einfach mal nur testen) mit Aufschnitt von meiner letzten alles-vegetarisch Bestellung gemacht. hat mich beides nicht wahnsinnig vom Hocker gehauen muss ich sagen. Das Brot ist zum Aufbacken und irgendwie hab ich es nicht so wirklich hinbekommen^^ und der Aufschnitt von Aldi ist im Vergleich zu dem Chorizo um Welten besser...



Vorm dem Gekoche waren wir noch Großeinkauf bei Real machen=) und das ganze mal ohne Stress, weil ja Urlaub :-P Und ich leibe es mir beim Einkaufen mal richtig Zeit zu nehmen, durch die Regale zu schlendern und Zutatenlisten zu lesen. Im Bioladen macht es allerdings fast noch mehr Spaß!
Entdeckt und mitgenommen habe ich den Räuchertofu von Soja so lecker und Bolognese und Frikadellen von Berief. Daheim musste ich dann feststellen dass in den Frikadellen irgend ein Eikram drin ist-.- Ich lerne es einfach nie!! Bei allen anderen Sachen habe ich die blöde Zutatenliste durchgelesen nur bei den Frikadellen nicht. Jawoll-.-
Die Ritzkracker sind dann auch noch in den Einkaufswagen gewandert.


leider nicht vegan... die Frikadellen von Berief




Freitag, 27. Juli 2012

holiday time!



Ich habs geschafft=) 3 Wochen frei ab morgen! Kann es noch gar nicht glauben=) In den Urlaub gehts zwar nicht wirklich, aber mir werden schon ein paar schöne Dinge einfallen, die ich anstellen kann. Wichtig ist erst einmal ausschlafen, entspannen und nichts tun!!!!
Den einen oder anderen Post werde ich aber trotzdem online stellen, denn ich bin ja daheim;-)
Sobald es etwas kühler wird ( ich hoffe das wird es heute noch), werde ich mich mit einem (oder zwei) Glas Wein auf den Balkon setzten und Pläne für die kommenden 3 Wochen schmieden.
Ach ich freu mich soo=)

Liebste Grüße

Donnerstag, 26. Juli 2012

Blogs=)





Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen.
Wenn du den Award erhalten hast:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator – als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.


Ich habe mich riesig gefreut!!! Danke Crysanthes!!!
Es total schwer 5 Blogger zu finden. Ich lese viele Bloggs total gerne. Bei der Auswahl habe ich jetzt wirklich versucht welche zu finden, die bisher wenige Leser haben, die Idee, die dahinter steckt finde ich nämlich richtig gut=) Allerdings steht nicht bei jedem Blog dabei, wie viel Follower sie haben...daher sorry wenn ich falsch lag^^ tut ja eh nicht schaden;-)

Leckerlutionär
Weil´s halt so gut schmeckt
vegan do it better
Veganezeit
Veg Mag

Ich schaue immer wieder sehr gerne bei euren Blogs vorbei=)
Ihr seit toll!


Mittwoch, 25. Juli 2012

cooking with spirali!!

Endlich habe ich es geschafft=)
Mein Spirali wurde eingeweiht und ich bin begeistert!!!
Dei Klausur ist geschrieben und alle Ausarbeitungen abgegeben..endlich mal wieder Zeit zum gesund kochen:-D Es gab also heute Mittag:

Eine chinesische Gemüsepfanne mit Erdnusstofu, Karottennudeln und Paprika mit Saatenmischung

Angebraten habe ich das ganze in Sesamöl was totaaal lecker war! Warum habe ich nicht schon viel eher Sasamöl verwendet??? Wird es jetzt auf jedenfall öfter geben=)
Der Spirali ist eifnach toll!! Man kann grobe und feinere Nudeln machen, die auch wirklich mega lang werden! Doof finde ich nur, dass man das letzte Stück der Karotte dann nicht mehr drehen kann. es ist zwar so ein Runterdrückfesthaltteil dabei, aber bei den Karotten hat es nicht wirklich was gebracht.
Durch die Spirali feineren Karottenstücke musste man das Gemüse nicht so lange kochen. Das restliche Gemüse war dadurch noch schön knackig.
Demnächst wird es dann auch noch einen Rohkostsalat mit Gemüsenudeln geben!









Samstag, 21. Juli 2012

Urlaub!! ich brauche dich!!

Hallihallo =)

Ich melde mich auch mal wieder... Noch eine Woche, dann habe ich es geschafft. Die Klausur ist rum und der Schulblock. Es erwarten mich dann drei Wochen Urlaub!!!!! Ich freue mich soooo sehr da drauf... es ist echt eine totale Umstellung, wenn man die 12 Wochen Ferien in der Schulzeit gewöhnt ist und dann nur noch die Hälfte der Wochen zum erholen hat. Seit ich die Ausbildung angefangen habe, hatte ich eine Woche Urlaub und ich bin jetzt seit Oktober, das sind fast 10 Monate!!!, dabei. Wird also mal höchste Zeit!!!
Wir fahren leider nicht weg, aber ich denke ich werde die drei Wochen trotzdem ganz gut nutzen können und hier in der Umgebung und mit Hund und Fahrrad einiges schönes unternehmen können. Die Urlaubs-to-do-Liste ist schon in Bearbeitung, wird aber erst nach der Klausur fertig gestellt;-)
Ich hoffe nur, dass das Wetter in der Zeit besser ist, als jetzt.... sitze nämlich ziemlich klatsch nass gerade vorm Laptop, nachdem ich mit Ella draußen war... Aber man kann ja noch hoffen, schließlich sollte dann Ende Juli der Sommer noch nicht vorbei sein.

Heute werde ich, trotz Lernerei (ist bitter nötig, bis jetzt habe ich mich nämlich ziemlich gut vor gedrückt...), mal wieder mir Zeit für die Küche nehmen! Die letzten zwei-drei Wochen gab es leider viel zu viel Junk-Food-Kram-.-. Außerdem will ich schon seit einiger Zeit mich an das zweite Vegan-Kuchen-Experiment wagen, was aber zeitlich zur Zeit echt nicht machbar war. Der zweite vegane Kuchen (den ich in meinem leben backe;-)) soll was kokosmäßiges bei raus kommen. Ein Rezept habe ich noch nicht, aber bin schon fleißig am googlen und habe ein paar gefunden.
Der letzte und erste Kuchen war ein Mamorkuchen. Der Kuchen ist aber mehr oder weniger ziemlich in die Hose gegangen. Man konnte ihn essen, sagen wir es mal so;-) Er ist leider überhaupt nicht aufgegangen und geschmacklich war er jetzt auch nicht die wucht... Wegen dem geschmacklichen Misserfolg werde ich das Rezept auch nicht online stellen, aber ein paar Bilder:






Behilflich hierbei war mir meine neue Küchenwaage von Tchibo=)






Mal schauen ob ich heute Abend zum backen komme.

Noch ein kleiner Kauftipp von mir!!!



Hat ernsthaft eine Ähnlichkeit vom Geschmack her wie Räucherlachs! Ist echt ein interessantes Geschmackserlebnis, nicht ganz billig aber lecker;-) Bei mir gab es den Algen Rächer-Lachs angebrate, allerdings finde ich ihn roh viel besser!

Mein Spirali ist endlich da!!! Und heute wird was damit gekocht! Bilder folgen dann=)

Hier noch ein Bild aus...ähhmm..Sommertagen mit dem neuen Lieblings-T-Shirt von Roots of compassion.



Meine Fensterbank gestern abend=)



Und das hängt in meiner Küche!!! ist doch mal ein Geständnis;-)



Nun gehts zum Herz-Kreislauf-System, dem Herzinfarkt der Angina Pectoris und vielem mehr...juhu...-.-

Euch einen schönen Samstag:-)