Samstag, 29. Dezember 2012

Zwischen den Jahren

Hallo ihr Lieben=)
ich hoffe ihr habt die Feiertage gut und nicht zuuu stressig rum gebracht. Meine waren solala... Viel zu viel Essen, viel zu viel Familie(als würde meine nicht reichen, muss ich ja auch noch die von meinem Freund mit abklappern...) und viel zu wenig Zeit die eigentliche frei Zeit zu genießen.
Naja...
Ansonsten denke ich, genieße ich meinen Urlaub zum ersten mal! Ich mache fast nur Dinge, die ich schon lange mal wieder machen wollte, verbringe auch mal einen Tag zwischen drin eingekuschelt im Bett mit einem Buch oder vor dem TV und habe für meine Verhältnisse wenig Langeweile. Normalerweise fällt mir das total schwer im Urlaub einfach mal abzuschalten und die Zeit zu genießen. Meistens weiß ich nichts mit meiner freien Zeit anzufangen...oder ich hau sie mit Terminen und Erledigungen voll, die ich schon lange hätte machen müssen..und wenn dann mal Leerlauf aufkommt, ist mir langweilig und ich denke ich vergeude meine Zeit sinnlos-.- Diesmal klappt es ganz gut=)
In den letzten zwei Wochen habe ich viel gekocht und gebacken=) Vor Weihnachten vegane Plätzchen!meine ersten! und sie sind alle was geworden(außer ein Teil der Zimtsterne...sind etwas schwarz geworden..). Sie haben wirklich lecker geschmeckt und sogar meine Mutter meinte, sie ist überrascht, dass vegane Plätzchen so toll schmecken, es würde gar nicht auffallen. Das hat mich sehr gefreut=)
Gebacken habe ich: Zimtsterne, Hilderbrötchen aus Vanillekipferlteig, weil die einfach furchtbar aussahen und ich deswegen kurzerhand Hilderbrötchen draus gemacht habe, Schokoplätzchen, Vanilleplätzchen und Marzipan-Kokos-Makronen. Die Rezepte habe ich teilweise von Peta und auch von Veganpassion.

Bestellt habe ich bei Roots of compassion auch mal wieder und zwar, als es 20 % Rabat auf alle T-Shirts gab. Gekauft habe ich mir das blaue mit dem Elefant und das graue mit den Stacheldraht, welcher zu Vögeln wird. Mit bei der Bestellung war noch das Kochbuch: Vegan lecker lecker was ich wirklich total empfehlen kann! Zu Weihnachten gabs den Hefeschmelz von Seite eins zum Raclett:P Es enthält viele Basics und Standardgerichte, was ich super finde.

Bis die Tage=)



Mittwoch, 12. Dezember 2012

ohjeeee=(

Hallo hallo=)
bevor alle Welt denkt ich schreibe den Block nicht mehr...: ab nächster Woche gibt es wieder was zu lesen. Bin gerade im Klauurenstress und mir geht es zur Zeit auch nicht so toll, weswegen ich für den Block die letzten WOCHEN..großer Gott... keine Zeit hatte. Ab nächster Woche habe ich 3 Wochen Urlaub=) da wird isch doch denke ich Zeit finden zwischen dem Weihnachtsstress.
Bis dahin;-)